Mexican Tears® - 3er Pack Originals
Mexican Tears® 3er Pack Originals

Mexican Tears®
3er Pack Originals

ca. 2-3 Tage ca. 2-3 Tage (Ausland abweichend)
11,99 EUR
39,97 EUR pro 1 L

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Mexican Tears® Reserva Grande Sauce
14,99 EUR
14,99 EUR pro 100 ml
Mexican Tears® 3er Pack Genuines
15,99 EUR
53,30 EUR pro 1 L
Mexican Tears® Grillbox
14,99 EUR
49,97 EUR pro 1 L
Mexican Tears® Chiliöl 3er Set
19,99 EUR
66,63 EUR pro 1 L

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Mexican Tears® - Habanero Putenbrust-Spieße mit Sesamkartoffeln

1 Dose Ananas in Scheiben oder Stückchen
30g 'Cajun' Gewürzmischung
5 EL Mexican Tears® - Red Habanero Sauce
750g Putenbrustfilet
9 Scheiben Bacon
4 EL Olivenöl

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel

Am besten als aller erstes die Ananas abtropfen lassen. Den Saft aus der Dose auffangen. Dieser wird für die Marinade gebraucht. Die Putenbrust in Würfel schneiden. Jetzt den Ananas-Saft mit 2 EL Olivenöl, 3 EL Mexican Tears® - Red Habanero Sauce und ‚Cajun Gewürzmischung‘ verrühren. Die Putenbrustwürfel jetzt mit der Marinade einstreichen, oder komplett einlegen (am besten 24 Stunden, aber hey: alleine dieses Bild und diese Beschreibung sorgen schon für den nötigen Hunger. Wer hat da schon Zeit, 24 Stunden zu warten.. schmeckt aber besser).

Die Ananas in Stückchen schneiden. Man bekommt aber auch schon Stückchen in der Dose. Es liegt also an einem selbst, ob man die Scheiben noch Schneiden möchte oder eben nicht. Sobald Stückchen vorliegen, diese mit dem Bacon umwickeln. Jetzt Bacon-Ananas-Würfel und Putenbrustwürfel nacheinander aufspießen, grillen oder auf ein Backblech legen und erneut mit dem Rest der Marinade bestreichen. Im Backofen bei 190°C (180°C Umluft) ca. 20 Minuten braten. Nur nach 10 Minuten wenden nicht vergessen, damit sie von beiden Seiten knusprig werden.