Chili-Nüsse Rezept

 

Chili Nüsse

Erinnert uns daran mal wieder Tschaikowskys Nussknacker zu hören oder “Smokey and the Bandit” zu sehen! Hauptsache dabei was knabbern.

Zutaten
10 ml Carrie Christmas
400 g Nusskernmischung
120 g Zucker
2 TL Ras el Hanout
1/2 TL geräucherte Paprika
1 1/2 TL Salz

 

 
Zubereitung

Gewürze miteinander vermischen.

Zucker in einen tiefen Topf geben und den Zucker mit Wasser bedecken. Den Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und warten bis sich der Zucker gelöst hat und langsam zu Sirup wird. Physik kann so viel Spaß machen.

Die Nüsse zu diesem naturwissenschaftlichen Wunder hinzugeben und mit einem Holzlöffel vorsichtig umrühren. Vorsichtig, damit nicht allzu viele G-Kräfte entstehen und die Nüsse im Weihnachtsbaum landen.

Anschließend Gewürzmischung und Carrie Christmas Sauce vermengen und gut umrühren, sehr gut umrühren und vielleicht nochmals umrühren.

Nüsse so lange rühren - ja rühren - bis die gesamte Flüssigkeit evaporiert, der Zucker kristallisiert und später karamellisiert ist. Auch Deutsch kann so viel Spaß machen.

Die Chili Nüsse auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech verteilen und kalt werden lassen.
Chili-Nüsse von Mexican Tears

 

Chili-Nüsse mit scharfer Sauce Making Of