mexican-tears jambalaya richtig kochen soulfood und cajun küche


Mexican Tears bekannt aus der Höhle der Löwen..

JAMBALAYA

ZUTATEN
300 g Hähnchenbrustfilet
3 TL Cajun Gewürzmischung
1 Stk. Rote Paprika
1 Stk. Selleriestange
2 Stk. Knoblauchzehen
800 ml Hühnerbrühe
80 g Chorizo
350 g Langkornreis
80 g Räucherschinken
10 Tear Drops Louisiana Rib Sauce
350 g Gewürfelte Tomaten

 

ZUBEREITUNG

1. Das Hähnchenbrustfilet wird in große Würfel geschnitten. Mit Cajun-Gewürz einreiben, so dass das Fleisch von allen Seiten gut gewürzt ist. Die marinierten Hähnchenwürfel mit 2 EL Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe 4-5 Minuten anbraten, bis sie gleichmäßig gebräunt sind. Nach 2 Minuten den Schinken und die Chorizo hinzugeben und mit Anbraten.

2. Das Fleisch und Geflügel aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln, Paprika und Sellerie nach belieben schneiden und mit etwas Öl in die Pfanne geben. Unter ständigem Schwänken und Rühren 2 Minuten anbraten. Knoblauch klein schneiden und mit dem Reis hinzugeben, und eine weitere Minute mitbraten. Anschließend wird die Brühe dazugegeben und umgerührt. 

3. Tomaten, Fleisch und Geflügel hinzugeben und einmal kurz Aufkochen lassen. Anschließend die Hitze reduzieren, die Pfanne abdecken und 15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Mit Louisiana Rib Sauce oder Havanna Lemon Tree abschmecken und heiß servieren.

 
NÄHRWERTANGABEN PRO 100 G
Kohlenhydrate 12 g
Fett 21,5 g
Eiweiß 15 g

Ein Jambalaya hat ca. 185 kcal und 773 kJ pro 100 g. Eine Portion pro Person entspricht ca. 300 g und hat entsprechend 555 kcal.
 
ECHTES SOULFOOD
Besonders Jambalaya und Gumbo waren mit das erste richtige Soul Food in den Südstaaten der USA. Soul Food wurde weltberühmt, als Martin Luther King's Bürgerrechtsbewegung aufblühte und man ihn immer häufiger in der Öffentlichkeit Cajun Gerichte essen sah. In den vielen Soul Food Trucks von Kentucky bis Louisiana gibt es die ursprünglichen Gerichte wie Keks mit Sauce, Rippchen und mit Zucker glasierte Süßkartoffeln noch heute. Die Seelenkost macht sicher alles andere als schlank, dafür aber ganz sicher glücklich.



jambalaya auf teller mit chili-sauce von mexican-tears souldfood und cajun

VERWENDETE PRODUKTE

cajun rub für soulfood gumbo und jambalaya von mexican-tears

CAJUN
GEWÜRZMISCHUNG

louisiana rib sauce gumbo soulfood kochsauce

LOUISIANA RIB
SAUCE


Mexican Tears bekannt aus der Höhle der Löwen..