Garnelen braten Pfanne Rezept


Mexican Tears bekannt aus der Höhle der Löwen..

GARNELEN PFANNE

ZUTATEN
600 g Garnelen
7 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Paprika
3 Stk. Bio-Zitrone
15 Tear Drops Sweet Tomato Paw
2 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
3 EL Austernsauce
1 EL Zucker
Prise Salz & Pfeffer

 

ZUBEREITUNG
1. Die Garnelen waschen und auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen. 4 Knoblauchzehen schälen und klein haken. Eine Zitrone in Scheiben schneiden. Klingt bisher zwar eher monoton, aber diese Mahlzeit, so langweilig die Zubereitung bisher auch klingt, ist die mega-Geschmacksexplosion.

2. Die Paprika und den Lauch in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen anbraten. Nach zwei Minuten den Knoblauch, das Gemüse und die Zitrone dazu geben. Jetzt mit 5 Tear Drops Sweet Tomato Paw, Salz & Pfeffer kräftig würzen und weitere 6-8 Minuten anbraten. Die Petersilie klein hacken und dazu geben.

3. Zubereitung des Dips: Den restlichen Knoblauch schälen und klein haken (oder pressen). 10 Tear Drops Sweet Tomato Paw, den Saft der übrigen zwei Zitronen, 3 EL Austernsauce, sowie 1 EL Zucker in ein Gefäß geben und miteinander verrühren. Solltest Du einen Mixer haben, dann scheue Dich nicht ihn zu benutzen. 
NÄHRWERTANGABEN PRO 100 G
Kohlenhydrate 3,8 g
Fett 1,5 g
Eiweis 12,5 g

Garnelen gebraten aus der Pfanne haben ca. 160 kcal und 900 kJ pro 100 g. Eine Portion pro Person entspricht ca. 300 g und hat entsprechend 480 kcal.

  Garnelen Sweet Tomato Paw Braten in Pfanne

VERWENDETE PRODUKTE

Sweet Tomato Paw Chili-sauce

SWEET TOMATO
PAW



 
Mexican Tears bekannt aus der Höhle der Löwen..