Taco mit Sauerkraut und Nürnberger Würstchen

 

Taco mit Sauerkraut und Nürnberger Würstchen

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei! Unser Taco der Woche fand seinen kreativen Anfang auf den Wiesn!

Zutaten
250 g Bio Sauerkraut
12 15 cm Maistortillas
6 Stück Nürnberger Würstchen
20 ml  Red Pepper Sauce
1 Prise Salz
3 Limetten, geviertelt
200 g Joghurt
4 EL Apfelmus
1 Zwiebel, weiß
200 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
2 EL Zucker
20 ml Green Pepper Sauce oder Amarillo Sauce

 

 
Zubereitung

Die Zwiebel in keine Stücke schneiden und andünsten. Den Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Das Sauerkraut zum Ablöschen hinzufügen. Anschließend die Red Pepper Sauce und das Lorbeerblatt hinzugeben und den Apfelmus unterrühren. 20-25 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Den Joghurt mit 20 ml Green Pepper oder Amarillo Sauce vermengen. Für mehr Schärfe einfach mehr Sauce verwenden. Den Saft einer viertel Limette mit in den Joghurt rühren. Die restlichen Limettenviertel zum servieren benutzen.

Die Nürnberger Würstchen anbraten und in Scheiben schneiden. Maistortillas in Alufolie eingepacken und im vorgeheizten Ofen bei 150°C ca. 15 Minuten lang erwärmen. Die kleinen Maistortillas können auch im Toaster erwärmt werden. Wenn die Maistortillas warm sind, können sie mit belegt werden.