mexikanische fajita mit chicken oder rindfleisch rezept


Mexican Tears bekannt aus der Höhle der Löwen..

STEAK FAJITA

ZUTATEN
8 Stk. Tortillas (gekauft oder selber gebacken
3 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Datteln, Lauchzwiebel und Gurke
25 Tear Drops Smokey Honey Bee
350g Rindfleisch
1 Stk. Zwiebel
Etwas Limettensaft, Salz & Pfeffer
Etwas Sour Creme

 

ZUBEREITUNG

1. Den Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Mit Olivenöl, Limettensaft, Smokey Honey Bee, Salz und Pfeffer verrühren. Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in der Marinade für ca. 3 Stunden einlegen.

2. Dattel, Gurke und Lauchzwiebel in Streifen schneiden. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in nicht zu feine Streifen schneiden. Das Fleisch mit der Marinade zusammen bei mittlerer Hitze anbraten und nach 2-3 Minuten Dattel, Gurke und Lauchzwiebel hinzugeben. Bei reduzierter Hitze 3-4 Minuten braten.

3. Die Tortillas in der Pfanne kurz auf niedriger Stufe erwärmen und alles zusammen mit Smokey Honey Bee und Sour Creme servieren.

 
NÄHRWERTANGABEN PRO 100 G
Kohlenhydrate 19 g
Fett 12 g
Eiweiß 22 g

Ein Entrecote hat ca. 204 kcal und 634 kJ pro 100 g. Eine Portion pro Person entspricht ca. 250 - 300 g und hat entsprechend 612 kcal.
 
STEAK & CHICKEN FAJITA IM WILDEN WESTEN
Eigentlich stammt die Fajita direkt vom Flussbett des Rio Grande, wo sie schon vor 150 Jahren von den durchziehenden Cowboys gegessen wurde. Es ist ein einfach Gericht, bei dem man sich selbst die Tortillas mit dem Fleisch oder Geflügel belegt.



chicken und steak fajita mit chili-sauce

VERWENDETE PRODUKTE

smokey honey bee für entrecote rib-eye steak

SMOKEY
HONEY BEE



 

PASSENDE REZEPTE
 
 
mexican-tears guacamole rezept Guacamole..
 
Mexican Tears bekannt aus der Höhle der Löwen..